Förderverein für das Baukunstarchiv - NRW - Architektur Städtebau Ingenieurbau Landschaftsarchitektur

Aufgaben und Ziele

Der Förderverein für das Baukunstarchiv NRW verfolgt das Ziel, das Baukunstarchiv NRW zu fördern und zu unterstützen.
Das Baukunstarchiv NRW soll das architektonische, bauingenieurtechnische, städtebauliche und landschaftsplanerische Schaffen in Nordrhein-Westfalen dokumentieren und die entsprechenden Archivalien für Forschung und Öffentlichkeit bereitstellen. Damit soll für das bauintensivste Bundesland eine Kulturinstitution mit bundesweiter Ausstrahlung für die Überlieferung des baukulturellen Schaffens eingerichtet werden, wie sie für andere Teile Deutschlands und Europas schon lange existieren.
In der Überzeugung, dieses baukulturell und bereits lange anstehende Projekt eines landesweiten Baukunstarchivs verwirklichen zu wollen, möchte der Förderverein weitere Förderer gewinnen, um das Baukunstarchiv NRW einzurichten. Mit der Einrichtung des Baukunstarchivs NRW durch die jetzige Satzung werden die bisher gemachten verbindlichen Förderzusagen fällig.

Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, den Betrieb des Baukunstarchivs für einen Zeitraum von 5 Jahren finanziell zu sichern.

Den vollständigen Text der Satzung finden Sie hier als PDF: Satzung